Heimspiel gegen Berzdorf verloren

VfL Rheingold Poll – SSV Berzdorf 2:3 (Halbzeit 1:3)

Der VfL hat als Tabellensechster der Bezirksliga durch die Niederlage gegen den Siebten den Sprung auf Platz vier verpasst.

"Das war die schlechteste erste Halbzeit, die wir in dieser Saison gespielt haben", haderte VfL-Trainer Manuel Schmidt, dessen Elf verdient mit 1:3 zurücklag. Für den SSV war dreimal Tobias Stommel erfolgreich (10./21./35.), das 1:2 für Poll erzielte Tobias Pütz (27.).

Nach der Pause steigerte sich der VfL und hätte die Partie mit einer besseren Chancenverwertung bis zur 70. Minute durchaus drehen können. Danach war es allerdings Rheingold-Torhüter Maxim Albov zu verdanken, dass die Niederlage nicht noch höher ausfiel.

Tore: 0:1 Dominik Stommel (10.), 0:2 Dominik Stommel (21.), 1:2 Tobias Pietrek (27.), 1:3 Dominik Stommel (35.), 2:3 Marc Waldoff (90.)

Autor: Kölner Stadt-Anzeiger, Thorsten Jordan / FuPa.net