Rheingold Poll verliert in Weiden

SV Weiden - VfL Rheingold Poll 2:1 (Halbzeit 1:1)

Nach dem verlorenen Auswärtsspiel am vergangenen Sonntag steht Poll punktgleich mit Worringen auf Platz 6 der Bezirksliga.

Der Tabellensechste VfL Rheingold Poll hatte die erste Halbzeit etwas verschlafen und musste beim Abstiegskandidaten aus Weiden mit dem 1:1 zur Pause zufrieden sein. Niklas Zarins (23.) hatte Weiden in Führung gebracht und Tobias Pietrek für Poll ausgeglichen (45.). Unmittelbar nach dem Wechsel trafen die Hausherren durch Niklas Boedts zum 2:1 (47.) und zogen sich fortan zurück. "Wir hatten viel Ballbesitz, konnten daraus aber kein Kapital schlagen", sagte VfL-Trainer Manuel Schmidt, dessen Schützlinge im letzten Drittel ideenlos agierten und sich auch keine Torchancen mehr erarbeiten konnten.

Schiedsrichter: Emre Sagdic - Zuschauer: 20
Tore: 1:0 Niklas Zarins (23.), 1:1 Tobias Pietrek (45.), 2:1 Niklas Boedts (47.)

Autor: Kölner Stadt-Anzeiger, Thorsten Jordan / FuPa.net