U9 IKK Classic Pfingstcup beim VFL Rheingold Poll

Veröffentlicht am Donnerstag, 13. Juni 2019 19:04
Geschrieben von Daniel Hubert (Presse- und Öffentlichkeitsarbeit VfL Rheingold Poll)

Am vergangenen Pfingstwochenende fand der diesjährige U9 IKK Classic Pfingstcup statt, welcher auf mehreren Fußballplätzen von Kölner Vereinen ausgetragen wurde, unter anderem auch auf der schönen Kunstrasenplatzanlage in Poll.

IKK Classic Pfingstcup beim VFL Rheingold PollZahlreiche Nachwuchskicker namhafter Clubs aus Deutschland und ganz Europa waren zum Wochenende angereist, um gegeneinander anzutreten. Um an dieser Stelle einige wenige zu nennen: FC Liverpool, Inter Mailand, Juventus Turin, FC Bayern München, 1. FC Köln, Bayer 04 Leverkusen, Sporting Lissabon, Deportivo La Coruna.

Die Vereine und ganz besonders die angetretenen Jugendspieler aus dem Kölner Umland erfreuten sich des Umstandes, sich bei einem Turnier solch großen Ausmaßes mit den Spielern derart namhafter Vereine messen zu können.

Auf der Platzanlage des VFL Rheingold Poll wurde am Samstag die Vorrunde der Gruppen P, Q, R und S ausgespielt.

IKK Classic Pfingstcup beim VFL Rheingold PollAm Samstagvormittag war das U9-Team des VFL Rheingold Poll weiß in der Gruppe P angetreten. Leider holte man gegen Inter Mailand, SF Siegen, RW Lüdenscheid und SMS Stal Mielec nur einen Punkt und belegte so den letzten Tabellenplatz. Inter Mailand hat den Gruppensieg in der Gruppe P geholt.

Das Team des VFL Rheingold Poll rot trat in der Gruppe R gegen den Euskirchener TSC, Lok Moskau, FC VVC und den VFL Repelen an. Trotz gewonnener fünf Punkte standen unsere Kicker am Ende der Vorrunde ebenfalls auf dem letzten Tabellenplatz. Der Euskirchener TSC holte den Gruppensieg. Den Gruppensieg in Gruppe Q holte Fortuna Düsseldorf, der 1. FC Köln gewann die Gruppe S.

IKK Classic Pfingstcup beim VFL Rheingold PollAm Pfingstsonntag wurden in Poll die Silberrunde II und die Goldrunde II ausgespielt. Beide Teams des VFL Rheingold Poll traten auch hierbei an. Der VFL Rheingold Poll I trat in der Goldrunde II gegen FC VVC, GKS Belchatow, Reprezentacja und die SG Herschbach-Schenkelberg an. Leider kam unser Nachwuchsteam nicht über ein Remis aus allen vier Spielen hinaus und belegte am Ende den letzten Platz in der Vorrundentabelle. Das Spiel um Platz Neun verlor man am Ende gegen Osnabrücker SC Blau. Sieger der Goldrunde II wurde Colchester United.

Der VFL Rheingold Poll II konnte in der Gruppenphase der Silberrunde II gegen die SpVg Porz, SGS Essen, VFL Repelen und den Talentsportverein Mainz den vierten Tabellenplatz belegen. Das Spiel um Platz Sieben verlor man leider gegen Achilles 1894. Sieger der Silberrunde II wurde der Talentsportverein Mainz. An dieser Stelle unser Glückwunsch an die Sieger der beiden Endrunden.

IKK Classic Pfingstcup beim VFL Rheingold PollBeide Mannschaften des VFL Rheingold Poll haben an den beiden Tagen ganz tolle Leistungen gezeigt und sich gegen die großen Clubs mit zum Teil hochmodernen Trainingszentren klasse geschlagen, phasenweise war in den Spielen kein Klassenunterschied erkennbar. Der VfL Rheingold Poll ist sehr stolz auf seine Nachwuchskicker.

Gesamtsieger des diesjährigen U9 IKK Classic Pfingstcup wurde Inter Mailand! Gratulation zu dieser großartigen Leistung!

Zahlreiche Besucher ließen sich an dem Wochenende dieses tolle Event im Namen des Jugendfußballs nicht entgehen, feuerten die Jugendspieler an und genossen die tolle und feierliche Atmosphäre auch abseits des Platzes.

IKK Classic Pfingstcup beim VFL Rheingold PollDie Anhänger der Vereine ließen es sich nicht nehmen, ausgelassen für Stimmung zu sorgen und trugen ihren Teil dazu bei, diese tollen Tage mitzugestalten. Viele neue Freundschaften zwischen den Nachwuchskickern und dem Anhang konnten in den beiden Tagen geschlossen werden und man blickt voller Vorfreude auf das nächste Turnier.

Der erste Vorstandsvorsitzende des VFL Rheingold Poll, Marcus Neunzig, blickte am Sonntag hocherfreut auf ein äußerst gelungenes Turnier im Sinne des Jugendfußballs zurück und bedankte sich bei allen, die ihren Teil dazu beigetragen haben, durch tatkräftige Unterstützung dieses besondere Event für unsere Jugendfußballer in derartiger Form überhaupt möglich zu machen.